User Tools

Site Tools


ignaz:blog:it:wie_artikel_13_das_internet_rettet_21.02.2018

Differences

This shows you the differences between two versions of the page.

Link to this comparison view

ignaz:blog:it:wie_artikel_13_das_internet_rettet_21.02.2018 [2019/02/21 21:37]
vamp898 created
ignaz:blog:it:wie_artikel_13_das_internet_rettet_21.02.2018 [2019/02/21 21:39]
vamp898
Line 7: Line 7:
 Wikipedia, Diaspora*, Mastodon, PeerTube & Co., sind alle nicht von Artikel 13 betroffen und werden explizit ausgenommen. Eigentlich alles was frei, non-profit u.s.w. ist, ist nicht betroffen. Wikipedia, Diaspora*, Mastodon, PeerTube & Co., sind alle nicht von Artikel 13 betroffen und werden explizit ausgenommen. Eigentlich alles was frei, non-profit u.s.w. ist, ist nicht betroffen.
  
-Wen genau trifft denn Aritkel 13? Und dazu wird eine Unmissverst√§ndliche ​Aussage in dem Gesetzesentwurf getroffen. Alle Plattformen die "for profit-making purpose"​ arbeiten. Um Unternehmen,​ die mit illegalem, geklautem Content Geld verdienen. Darum geht es und um nichts anderes.+Wen genau trifft denn Aritkel 13? Und dazu wird eine unmissverst√§ndliche ​Aussage in dem Gesetzesentwurf getroffen. Alle Plattformen die "for profit-making purpose"​ arbeiten. Um Unternehmen,​ die mit illegalem, geklautem Content Geld verdienen. Darum geht es und um nichts anderes.
  
 Es geht nicht um Zensur und schon garnicht um Freiheit, wie denn auch? Auf YouTube, Facebook, Twitter & Co. existiert keine und existierte auch nie Freiheit. Es geht nicht um Zensur und schon garnicht um Freiheit, wie denn auch? Auf YouTube, Facebook, Twitter & Co. existiert keine und existierte auch nie Freiheit.
ignaz/blog/it/wie_artikel_13_das_internet_rettet_21.02.2018.txt · Last modified: 2019/02/21 21:39 by vamp898